Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Circlewise Leadership Training



….intensive Weiterbildung für Menschen die mit Gruppen oder Teams arbeiten oder arbeiten wollen mit Elke Loepthien

Das Circlewise Leadership Training

DSC_1699

In einer Zeit, wo die die Nachrichten überquellen vor bedrohlichen Meldungen aus aller Welt, richten wir unseren Blick auf das, was hier und heute möglich ist, und wirken gemeinsam mit Tatkraft und Freude dafür, dass es immer Räume für Frieden, Mitgefühl und aktive Nächstenliebe geben wird.

“Wenn du die Welt verändern willst –
feiere einfach eine bessere Party!”

Rick Ingrasci

Die Erfahrungen, die auf dich warten sind komplex, aber nicht kompliziert. Ihre Wirkkraft liegt vielmehr in der Einfachheit und in unserer Fähigkeit an etwas anzuknüpfen, das zutiefst menschlich ist und sich in der heutigen Zeit stärker denn je danach sehnt, gelebt und gestaltet zu werden.



Die Inhalte 

Bist du…

Führungskraft oder LeiterIn in einem Unternehmen, Verein oder Verband?

…LeiterIn oder BegleiterIn von Gruppen oder Teams (z.B. bei Seminaren, Kursen, Workshops, Reisen)?

…LehrerIn, ErzieherIn oder Ausbilderin?

…GemeinwesenarbeiterIn, InklusionsbeauftragteR oder SozialarbeiterIn?

…MitgestalterIn eines Gemeinschaftsprojektes oder Ökodorfes?

…StudentIn in einem dieser Themenfelder?

…oder einfach interessiert?

Dann könnte diese Weiterbildung genau das Richtige für dich sein!

Kursbegleiterin

Elke Loepthien ist die Gründerin von Circlewise. Sie erforscht, praktiziert und lehrt seit über 15 Jahren die Kunst des Verbindungswebens für ein gesundes Miteinander in Verbindung mit Natur und Menschen.

Wichtiger Bestandteil ihrer eigenen Ausbildung war ein Training in „Cultural Mentoring & Regenerative Community Design“ am Regenerative Design Institute in Nordkalifornien und der internationalen Gaia University. Rückgrat ihrer Arbeit ist das von Jon Young, dem Begründer der Wilderness Awareness School und des 8 Shields Institutes, entwickelte 8 Schilde Modell. 

Elke hatte das große Glück, während der letzten zehn Jahre neben ihrer intensiven Beschäftigung mit den Erkenntnissen der modernen Psychologie und Sozialforschung (beispielsweise durch das Greater Good Science Center der Universität in Berkeley, Kalifornien), immer wieder auch in intensivem Kontakt von Menschen wie Sobonfu Somé lernen zu können, die selbst in naturverbundenen und gemeinschaftsorientierten Kulturen aufgewachsen oder ausgebildet worden sind.

So kann sie eine Brücke bauen: Von den Geschichten ursprünglicher Dorf-oder Stammes-Kultur hin zu einer zeitgemäßen und praktisch umsetzbaren Gemeinschaftskultur für uns als Menschen hier und heute.

Elke ist Diplom Ingenieurin für Landschaftsnutzung und Naturschutz (FH), psychologische Beraterin, hat mehrere Jahre lang als Tutorin/Coachin für Gaia University International gearbeitet und war ehrenamtlich für das 8 Shields Institute tätig.

Seit 2010 leitet und begleitet sie Teams für Workshops, (Großgruppen-)Events und Weiterbildungen im In- und Ausland und ist als Coachin/Beraterin für Team-LeiterInnen in Unternehmen, für Gemeinden und gemeinnützige Organisationen tätig.


Anmeldung zum Seminar

Bitte meldet Euch zum Seminar selbst über http://www.verbindungskultur.org/leadership/ an.

Auf dieser Seite findet die Buchung zu Übernachtung und Verpflegung statt.

Anmeldung für Übernachtung und Verpflegung

Ich melde mich an für Circlewise Leadership Training

Circlewise Leadership Training
  • Donnerstag 15.11.18 12:30 - Sonntag 18.11.18 14:00
  • Donnerstag 17.01.19 12:30 - Sonntag 20.01.19 14:00
  • Donnerstag 14.02.19 12:30 - Sonntag 17.02.19 14:00
  • Donnerstag 28.03.19 12:30 - Sonntag 31.03.19 14:00
  • Donnerstag 23.05.19 12:30 - Sonntag 26.05.19 14:00

Beginn jeweils um 13:30 Uhr, gemeinsames Mittagessen ab 12:30 Uhr, Anreise ab 11:00 Uhr

Ende jeweils am Sonntag gegen 14:00 Uhr nach dem gemeinsamen Mittagessen.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Anzahl Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Übernachtung inkl. Verpflegung

Vegetarische, saisonale Gerichte, überwiegend mit Lebensmitteln aus der eigenen solidarischen Landwirtschaft zubereitet, hochwertig, biologisch und garantiert frisch, gestern geerntet und heute verarbeitet. Darüber hinaus kaufen wir biologisch, möglichst regional, bzw. aus fairem Handel.

Die Vollverpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie Pausensnacks mit Wasser, Tee und Kaffee.

Unsere Preise verstehen sich pro Seminartag und Gast inkl. Vollpension und Nutzung der Infrastruktur. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind für die gesamte Dauer des Seminars zu bezahlen. Wir bitten um Verständnis, dass Abweichungen (spätere Anreise / vorzeitige Abreise) nicht berücksichtigt werden.

Sonstiges
Buchen