Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Ein Wochenende mit Malen und Zeichnen am Tempelhof


Veranstalter Schloss Tempelhof e.V. mit Peter Hönigschmid

Die Gemeinschaft Tempelhof bietet den Rahmen für einen Kurs in Malen und Zeichnen.

Wir werden mit maximal 4 Teilnehmern  mit den Techniken Aquarell oder Bleistift die schöne ländliche Gegend um den Tempelhof oder vom  Dorf  selbst auf das Papier

bannen. Es sind keine Voraussetzungen erforderlich. Neben der intensiven Einführung in die Techniken, Bildaufbau und Material, ist dies auch eine gute Gelegenheit kleine Einblicke in unsere Gemeinschaft zu gewinnen. Beim Arbeiten im Freien wird den Teilnehmern bei Bedarf eine unterstützende Begleitung angeboten. Zum Abschluss gibt es eine intensive Besprechung der Arbeiten in der Gruppe.

Seminarbegleiter

Peter Hönigschmid, mit langjähriger Erfahrung mit Mal und Zeichenkursen in Frankreich, Italien und Deutschland und Mitbegründer der Gemeinschaft Tempelhof.

Materialempfehlungen

Mehr Infos und Kontakt zum Kursbegleiter:


Peter Hönigschmid, peter@hoenigschmid.de 0176 35495976 oder 07957 9239119

Anmeldung

Ich melde mich an für Ein Wochenende mit Malen und Zeichnen am Tempelhof

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Anzahl Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Übernachtung inkl. Verpflegung

Vegetarische, saisonale Gerichte, überwiegend mit Lebensmitteln aus der eigenen solidarischen Landwirtschaft zubereitet, hochwertig, biologisch und garantiert frisch, gestern geerntet und heute verarbeitet. Darüber hinaus kaufen wir biologisch, möglichst regional, bzw. aus fairem Handel.

Die Vollverpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie Pausensnacks mit Wasser, Tee und Kaffee.

Unsere Preise verstehen sich pro Seminartag und Gast inkl. Vollpension und Nutzung der Infrastruktur. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind für die gesamte Dauer des Seminars zu bezahlen. Wir bitten um Verständnis, dass Abweichungen (spätere Anreise / vorzeitige Abreise) nicht berücksichtigt werden.

Sonstiges
Buchen